Ortskundliche Sammlung Dürnten

Hier bist du Zuhause

Internationaler  Musuemstag

Musemus-Trophy am 22. Mai 2016 von 11 bis 16 Uhr.Flyer

Die einmalige Chance, am 22. Mai die vielfältige Museumslandschaft der eigenen Heimatgemeinden kennenzulernen, sollte sich niemand entgehen lassen. Auf Anregung der Gemeindechronik Rüti haben sich rund neun Museen der beiden Nachbargemeinden entschlossen, gleichentags und zu gleicher Zeit ihre Türen zu öffnen.

Maispaziergang durch unsere Museumslandschaft

Der Museumstag wurde 1977 vom Internationalen Museumsrat ICOM (International Council of Museums) ins Leben gerufen, um die Öffentlichkeit auf die Rolle der Museen, die diese in der gesellschaftlichen Entwicklung einnehmen, aufmerksam zu machen. In der Schweiz wurde der Internationale Museumstag 2006 offiziell lanciert. Weltweit organisieren mehr als 35 000 Museen in mehr als 140 Ländern auf allen fünf Kontinenten Veranstaltungen zum Internationalen Museumstag. Allein auf Rütner und Dürntner Boden finden sich rund 11, bald 12 Museen und Ausstellungen, welche sehenswert sind. Warum also nicht am Sonntag, 22. Mai, zwischen 11 und 16 Uhr mal hiesige Museumsluft schnuppern? Beiliegendes Plänchen zeigt die Standorte und Distanzen für einen Besuch auf. Die Museumsbetreiber freuen sich über zahlreichen Besuch und halten auch kleinere Snacks bereit. Der Eintritt ist überall gratis!!

Datum merken

Alle beschriebenen Museen und Sammlungen werden wie einleitend gesagt am Sonntag, 22. Mai, von 11 bis 16 Uhr für Sie die Türen und Tore öffnen. Nehmen Sie die einmalige Gelegenheit wahr und schnuppern Sie hiesige Museumsluft. Sei es per Pedes, Velo oder Auto, ein Besuch lohnt sich und vertieftes Studieren der Ausstellungen ist bei allen nach Voranmeldung oder während der publizierten Öffnungszeiten möglich.